Jan 11

WAHL ZUM SPORTLER DES JAHRES 2017

Liebe Sportler, Eltern, Trainer und Freunde der Leichtathletik!

In diesem Jahr schicken wir zwei Athleten unseres Vereins ins Rennen für den “Sportler des Jahres des Landkreises HBN 2017”!
In der Kategorie “JUGEND” vertritt unseren Verein unsere amtierende DEUTSCHE U18 VIZEMEISTERIN über 800m
– LARA GEBEL.
In der Kategorie “LEISTUNGSSPORT” steht unser ehemaliger Zögling und ab Januar 2018 wieder für den SCHLEUSINGER LEICHTATHLETIKVEREIN 99 startende LEOPOLD STEFANSKI (DEUTSCHER U20-VIZEMEISTER in der 3mal 1000m-STAFFEL // DM-EINZELMEISTERSCHAFT 800m: 8. Platz) zur Wahl.
Bitte unterstützt unsere Athleten MIT EURER STIMME auf folgendem LINK:    >> zur Abstimmung

   
Lara Gebel – (links) Leopold Stefanski (3. v.l.)

 

Jan 10

Erfurter Hallenmeeting 06.01.2018

NEUE BESTLEISTUNG FÜR HANNA
Beim ersten Hallenwettkampf des Jahres ließen unsere Starter mit Optimismus auf die am 27./28.1.2018 stattfindenden Thüringer Hallenlandesmeisterschaften (HLM) blicken.
HANNA (AK14) verpatzte zwar alle drei Weitsprunganläufe, machte aber der 800m-Konkurrenz unmissverständlich ihre Medaillenambitionen für die Landesmeisterschaften klar.
LETIZIA (AK13) probierte sich über die Mittelstrecke lauftaktisch etwas aus und ist bis zum Höhepunkt sicherlich steigerungsfähig.
Durch Krankheit und Ferien etwas geschwächt gelang LENA noch nicht der Einzug ins 60m-Finale der fünfzehnjährigen Mädchen. Jetzt wird der Blick auf die HLM gerichtet.
LUCA (AK14m) war nach längerer Auszeit wieder am Start. Im Sprint ergatterte er eine Nominierung für den Endlauf.

>> Ergebnisse

Jan 04

Meininger Silvesterlauf am 31.12.2017

FLOTTER AUSKLANG ZUM JAHRESENDE

Einen sportlichen Jahresabschluss gönnten sich fünf unserer Athletinnen zum 48. Silvesterlauf im Meininger Schlossgarten.
Auch wenn die dortigen Wege in diesem Jahr recht aufgeweicht waren, bedeutete es für unsere Läuferinnen (LETIZIA (AK12), HANNA (AK13), VALERIE (AK15) und LARA (WU18)) eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag.

Alle vier bereiten sich zur Zeit auf einen Start bei den Thüringer Landeshallenmeisterschaften bzw. auf die Deutschen Hallenmeisterschaften vor.
Ebenfalls am Start war unsere VICTORIA (WU18), die sich auf der 6km-Strecke ordentlich anstrengte und hinter LARA zweite wurde.

>> Ergebnisse

>> Fotos