Thür. Hallen-Landesmeisterschaften U14 bis Senioren

GUTE ERGEBNISSE UND ZWEI MEDAILLEN

Bei den diesjährigen Thüringer Hallenmeisterschaften konnten unsere sechs Teilnehmer/innen mit guten Leistungen überzeugen, auch wenn dabei nicht für jeden Medaillenanwärter das erhoffte Edelmetall heraussprang:
So wollte LETIZIA (AK13) gern an ihren Erfolg vom letzten Winter anknüpfen und auf jeden Fall um eine obere Podestplatzierung kämpfen. Ihre Trainingsleistungen waren vielversprechend, doch leider sollte es an dem Tag nicht ganz reichen. Mit einer Zeit immerhin in Bestleistungsnähe wurde sie gute Fünfte. VALERIE (weibliche U18/AK16) startete zum ersten mal über die 1500m-Strecke. Durch einen ungewollten Tritt auf die Innenlinie kurz nach dem Start wurde sie im Nachhinein disqualifiziert und “verschenkte” so eine Silbermedaille.

Unsere siebzehnjährige 800m-Bundeskaderathletin – LARA, die zwei Wochen zuvor noch im warmen Portugal zusammen mit deutschen Spitzenathleten an ihren Grundlagen feilte, startete bei den diesjährigen “Winterlandesmeisterschaften” wieder über die 1500m. Im Vergleich zum letzten Jahr konnte sie ihre Bestleistung um über zwölf Sekunden (!) steigern und erkämpfte damit die Silbermedaille ihrer Altersklasse U20.

Unsere „Goldmarie“ wurde in dieser Hallensaison HANNA (AK14). In ihrem 800m-Rennen setzte sie sich gleich nach dem Start an die Spitze des Feldes und lief in überzeugender Manier eine neue Bestleistung. Jetzt sind wir gespannt, wann in der Freiluftsaison die 2:30min-Schallmauer fällt. Eine weitere große Leistungssteigerung gelang ganz überraschend unserem erst zwölfjährigen LM-Neuling ANTON… Frech und unverhohlen gewann er seinen Zeitlauf und landete am Ende auf Platz vier. Wenn das nicht „Hunger“ auf die Sommersaison macht!!

Etwas Pech hatte unsere Sprinterin – LENA (AK15). Fest entschlossen nach Erfurt angereist, um sich für das 60m-Finale ihrer leistungsstarken Altersklasse zu qualifizieren, verpasste sie ihr Ziel um 1/100s nur ganz knapp! Dennoch konnte sie sich freuen, …auch sie lief eine neue Bestzeit.

>> Ergebnisse

Comments are closed.