Mitteldeutscher Ländervergleich in Mülsen am 09.09.2017

IM THÜRINGER AUSWAHLTEAM
Ihren ersten Einsatz in einer Auswahlmannschaft hatte am Samstag unsere 13-jährige amtierende 2000m-Landesmeisterin  HANNA.
Durch ihre guten Laufleistungen qualifiziert, durfte sie im Thüringer Leichtathletikteam beim MITTELDEUTSCHEN U14-LÄNDERVERGLEICH zwischen den Verbänden Sachsens, Sachsen/Anhalts und Thüringens in Mülsen (bei Zwickau) über 800m an den Start gehen.

Kurz nach den Sommerferien ist es für Mittelstreckler oftmals nicht leicht, gleich an das Niveau der vergangenen Wettkampfsaison anzuschließen. Deshalb ist HANNAS erkämpfter sechster Platz mit einer neuen Bestzeit (2:34,95min) auch ein richtig gutes Ergebnis!    
Herzlichen Glückwunsch, liebe Hanna!

Bisher schafften aus unseren Reihen insgesamt sieben Athleten die Nominierung in das Thüringer U14-Team zum Mitteldeutschen Ländervergleich:
LEOPOLD (2011: 60m Hürden/1000m), SOPHIE (2011: Hochsprung/ Weitsprung), LARA (2013: 800m), EMILIA (2013: 800m), KAROLIN (2015: 800m), VALERIE (2015: 800m), LENA (2016: 75m)

Fünf dieser Athleten qualifizierten sich später für Deutsche Meisterschaften, zwei von ihnen erkämpften sogar schon eine oder mehrere Medaillen…Wir sind gespannt, wo Hannas Weg hinführt!

>> Ergebnisse

Comments are closed.